Top
Revolution Slider Fehler: Slider with alias seminare-glueck not found.
Maybe you mean: 'ruhewerk1' or 'kontakt' or 'ines' or 'meditation-entspannung-pur' or 'entspannung-fuer-muetter' or 'coaching'

Wie läuft so ein Seminar im Kloster ab?

Um allen eine ruhige Anreise zu ermöglichen, startet das Seminar am Freitag um 17.00 Uhr.
Wir treffen uns dann im Seminarraum, den du an der Rezeption erfährst, zu einem ersten Kennenlernen.
Du kannst an einer abendlichen Yoga Nidra Session teilnehmen und anschließend tiefenentspannt dein Zimmer beziehen.

Am Samstag starten wir den Tag mit einem guten Frühstück um 8.00 Uhr.
Dann finden die Seminarblöcke im Seminarraum und draußen statt.
Wie alle meine Angebote gilt die Devise: Alles kann nichts muss.
Wichtig ist mir, dass du dich wohl fühlst und möglichst viel für dich mitnimmst.
Bist du lieber drinnen, ist das immer in Ordnung.

Der Seminartag ist von regelmäßigen Pausen (Teepausen, Mittagspause, Kaffeepause mit Kuchen, Abendessen) unterbrochen und endet um 17.30 mit einer halben Stunde zur freien Verfügung.
Wer mag, ist zur Abendandacht der örtlichen Gemeinden in der Klosterkapelle eingeladen. Diese findet von 18.00 bis circa 18.30 statt.
Nach dem Abendessen ist Zeit für dich. Allerdings kannst du auch noch für eine Stunde einen Impuls von mir mitnehmen oder bei Interesse eine weitere Yoga Nidra Session genießen.

Der Sonntag beginnt wieder mit einem Frühstück um 8.00 Uhr.
Du hast nun schon viele Glücksübungen kennengelernt und ausprobiert und wir machen uns an das Gestalten deines individuellen Trainingsplans.
Diesen nimmst du mit nach Hause um das Glück dauerhaft in deinen Alltag zu integrieren und am Ball zu bleiben.
Das Seminar endet nach der Kaffeepause und einer Abschlussrunde, in der du auch dein Überraschungsgeschenk erhältst.

Ist das auch etwas für Männer?

Ja!!!
Ich muss zugeben, die Männer sind noch stark in der Unterzahl.
Aber Glück ist selbstverständlich für Frauen und Männer gleichermaßen interessant.
Das Seminar ist weder eine rein esoterische noch ausschließlich auf Frauen ausgerichtete Veranstaltung.

Möchtest du auf Nummer sicher gehen, dass du nicht der einzige Mann bist, frag gerne ob schon männliche Teilnehmer angemeldet sind.
Oder noch besser, bing deinen Kollegen oder einen Freund mit und sicher dir gleichzeitig den Freundschaftsrabatt 😉

Der gilt natürlich für beide Geschlechter:
Bringst du einen weiteren Teilnehmer mit, der noch nicht bei mir Kunde war, erhältst du 40 Euro Rabatt auf deine Buchung.
Den Rabatt könnt ihr euch natürlich auch teilen.
Freude teilen, steigert das Glück 😉

Was ziehe ich an?

Diese Frage stellen sich 90 % meiner Teilnehmer vor dem Kloster Wochenende.

Mein Tipp:
Nimm deine Wohlfühlklamotten mit.
Es geht hier zwei Tag nur um dich und diese Wochenende soll von Anfang bis Ende einfach wunderbar für dich sein.
Mir hilft zum Wohlfühlen immer bequeme und gemütliche Kleidung.
Also es ist alles ok, pack ein, was auch immer du gerne trägst.

Du wirst nicht alleine sein, wenn du Jogginghosen trägst!

Ich lasse gerne bei einigen Impulsen, die du für dich alleine bearbeitest die Freiheit diese Übungen drinnen oder draußen zu machen.
Meiner Erfahrung nach ist schon der Aufenthalt draußen an der frischen Luft und einem schönen Naturort hilfreich um zu entspannen und auf andere Gedanken zu kommen.
Denk dann bitte an dem Wetter angepasste Kleidung.
Eine Fleecedecke gehört ebenso auf deine Packliste wie ein Kopfkissen (es reicht ein kleines).

Kann ich auch später kommen?

Nicht immer ist eine Anreise am Freitag bis 17.00 Uhr möglich.
Arbeit oder Verkehr können hier schnell einen Strich durch die Rechnung machen.

Mit einer Anreise Freitag spätabends oder Samstag bis spätestens 9.00 Uhr verpasst du nichts vom eigentlichen Glücksseminar.
Alle Inhalte habe ich bewusst auf Samstag und Sonntag, die Haupttage des Semiars gelegt, um Nachzüglern die Teilnahme zu ermöglichen.

Wenn du schon weißt, dass es bei dir später wird wäre es schön, wenn du das bei der Anmeldung oder später mitteilst.

Wie komme ich zum Kloster?

Melden sich mehrere Teilnehmer aus einem Wohnort an, schreibe ich die betreffenden an mit dem Vorschlag bei Bedarf eine Fahrgemeinschaft zu bilden.

Nordhorn erreicht man auch mit der Bahn und bis zum Kloster sind es dann noch 4,2 km.
Wenn es zeitlich passt, kann ich dich vom Bahnhof abholen.